Logo Baustoffe liefern
Schüttgut und Baustoffe vor Ort
Wie hilfreich ist diese Seite?
Fugensand

Bitte bewerten Sie hier:

3.5/5 - 7 Bewertungen

Fugensand

Fugensand wird zum Ausfugen von Pflastern verwendet. Der körnige, meist gebrochene Sand wird dazu in die Pflasterfugen eingekehrt.

Fugensand Preis vom lokalen Sandhandel

Lassen Sie sich den Baustoff Fugensand einfach an die Baustelle liefern. Erkundigen Sie sich hier zum Fugensand Preis bei Online-Bestellung, den Transportkosten und Liefermöglichkeiten – als Schüttgut oder im Container, bzw. Big Bag – vom lokalen Baustoff- und Sandhandel.

Im Baustoff-Sortiment Ihres örtlichen Baustoffhandels finden Sie viele weitere Sand- und Schüttbaustoffe. Neben den Baustoff-Preisen können Sie sich auch dazu informieren, welches die für Ihre Zwecke optimal geeignete Sandsorte ist.


Ihre Fragen zu Schüttgut beantwortet gerne unser Baustoffhändler vor Ort.
Dort können Sie auch Ihre
Kosten und Preise für Baustoffe einsehen

Ihre Postleitzahl:
 
> weiter ohne Postleitzahl
 

TIPP: Wenn Sie neben Fugensand auch Pflastersand oder weitere Baustoffe benötigen, stellen Sie hier einfach eine unverbindliche Baustoffanfrage – Ihr Baustoffhandel vor Ort führt fast alles, was für Bau und Garten verwendet wird und findet die richtige Lösung für Sie.

Steigern Sie Ihr Baukosten-Nutzen-Verhältnis! Informieren Sie sich hier direkt beim Baustoff-Experten, mit welchen Kies- und Sand-Baustoffen Sie optimale Ergebnisse erzielen und Ihre Baukosten reduzieren.

Beispiele für Fugensand

Fugensand
Fugensand beige verschiedene Körnungen
Fugenquarzsand Unser beiger Quarzfugensand ist nach DIN EN ISO 9001 : 2000 zertifiziert und eignet sich für alle schmalen Fugen mit einer Breite unter 3mm. Seine beige, natürliche Farbe kombiniert sich perfekt mit allen Arten und Farben von Naturstein und überzeugt durch seine dezente Farbgebung. Der aus Naturgestein bestehende Fugensand ist umweltfreundlich und eignet sich für alle Arten von Pflastersteinen. Die Sandkörnchen verzahnen sich optimal ineinander und bilden so eine stabile Oberfläche, die den Pflasterstein auch langfristig in Form hält. In der Verbindung mit Wasser bildet der Quarzfugensand beim Aushärten eine besonders feste Struktur, die den Unkrautwuchs in Ihren Fugen stark hemmt. Bei breiten Fugen von über 3 mm Breite raten wir Ihnen für die erste Füllung der Fuge unseren Fugensplitt 1–3 zu verwenden. Dabei sparen Sie Material und schaffen eine bessere Wasserdurchlässigkeit der Fuge. Nach dem Abrütteln können Sie nun den entstanden Freiraum mit dem Quarzfugensand auffüllen und gut einschlämmen. Das passende Pflasterbett Damit die Fuge nicht in das Pflasterbett abrieseln und damit Hohlräume in den Fugen schaffen kann, empfehlen wir Ihnen das Pflasterbett in einer Körnung mit möglichst vielen Kleinanteilen zu wählen, wie etwa den Pflastersplitt 1/5 oder 0/5. Farbe Der Fugensand hat eine gleichmäßig beige Naturfarbe. Körnungen 0,1 – 0,3 mm 0,1 – 0,4 mm 0,1 – 0,5 mm 0,1 – 0,6 mm 0,2 – 0,7 mm 0,3 – 0,6 mm 0,4 – 0,8 mm 0,5 – 1,0 mm 0,63 – 1,25 mm 0,71 – 1,25 mm Eigenschaften - mehrfach gewaschen - gesiebt - entstaubt - feuergetrocknet - ph-neutral - keimfrei - besonders leicht einkehrbar Gebindegrößen: 25kg Sack, Palette 20x25kg Sack, Palette 40x25kg Sack
Fugensand
Fugensand weiß verschiedene Körnungen
Fugenquarzsand Unser weißer Quarzfugensand ist nach DIN EN ISO 9001 : 2000 zertifiziert und eignet sich für alle schmalen Fugen mit einer Breite unter 3mm. Seine weiße Farbe kombiniert sich perfekt mit allen Arten und Farben von Naturstein und überzeugt durch seine dezente Farbgebung. Der aus Naturgestein bestehende Fugensand ist umweltfreundlich und eignet sich für alle Arten von Pflastersteinen. Die Sandkörnchen verzahnen sich optimal ineinander und bilden so eine stabile Oberfläche, die den Pflasterstein auch langfristig in Form hält. In der Verbindung mit Wasser bildet der Quarzfugensand beim Aushärten eine besonders feste Struktur, die den Unkrautwuchs in Ihren Fugen stark hemmt. Bei breiten Fugen von über 3 mm Breite raten wir Ihnen für die erste Füllung der Fuge unseren Fugensplitt 1–3 zu verwenden. Dabei sparen Sie Material und schaffen eine bessere Wasserdurchlässigkeit der Fuge. Nach dem Abrütteln können Sie nun den entstanden Freiraum mit dem Quarzfugensand auffüllen und gut einschlämmen. Das passende Pflasterbett Damit die Fuge nicht in das Pflasterbett abrieseln und damit Hohlräume in den Fugen schaffen kann, empfehlen wir Ihnen das Pflasterbett in einer Körnung mit möglichst vielen Kleinanteilen zu wählen, wie etwa den Pflastersplitt 1/5 oder 0/5. Farbe Der Fugensand hat eine gleichmäßig graue Naturfarbe. Körnungen 0,1 – 0,3 mm 0,1 – 0,4 mm 0,1 – 0,5 mm 0,1 – 0,6 mm 0,2 – 0,5 mm 0,3 – 0,8 mm 0,4 – 0,8 mm 0,5 – 1,0 mm 0,63 – 1,25 mm 0,71 – 1,25 mm Eigenschaften - mehrfach gewaschen - gesiebt - entstaubt - feuergetrocknet - ph-neutral - keimfrei - besonders leicht einkehrbar Gebindegrößen: 25kg Sack, Palette 20x25kg Sack, Palette 40x25kg Sack
Fugensand
Fugensand grau verschiedene Körnungen
Fugenquarzsand Unser grauer Quarzfugensand ist nach DIN EN ISO 9001 : 2000 zertifiziert und eignet sich für alle schmalen Fugen mit einer Breite unter 3mm. Seine graue, natürliche Farbe kombiniert sich perfekt mit allen Arten und Farben von Naturstein und überzeugt durch seine dezente Farbgebung. Der aus Naturgestein bestehende Fugensand ist umweltfreundlich und eignet sich für alle Arten von Pflastersteinen. Die Sandkörnchen verzahnen sich optimal ineinander und bilden so eine stabile Oberfläche, die den Pflasterstein auch langfristig in Form hält. In der Verbindung mit Wasser bildet der Quarzfugensand beim Aushärten eine besonders feste Struktur, die den Unkrautwuchs in Ihren Fugen stark hemmt. Bei breiten Fugen von über 3 mm Breite raten wir Ihnen für die erste Füllung der Fuge unseren Fugensplitt 1–3 zu verwenden. Dabei sparen Sie Material und schaffen eine bessere Wasserdurchlässigkeit der Fuge. Nach dem Abrütteln können Sie nun den entstanden Freiraum mit dem Quarzfugensand auffüllen und gut einschlämmen. Das passende Pflasterbett Damit die Fuge nicht in das Pflasterbett abrieseln und damit Hohlräume in den Fugen schaffen kann, empfehlen wir Ihnen das Pflasterbett in einer Körnung mit möglichst vielen Kleinanteilen zu wählen, wie etwa den Pflastersplitt 1/5 oder 0/5. Farbe Der Fugensand hat eine gleichmäßig graue Naturfarbe. Körnungen 0,1 – 0,4 mm 0,1 – 0,5 mm 0,1 – 0,6 mm 0,2 – 0,7 mm 0,3 – 0,6 mm 0,4 – 0,8 mm 0,5 – 1,0 mm 0,63 – 1,25 mm 0,71 – 1,25 mm Eigenschaften - mehrfach gewaschen - gesiebt - entstaubt - feuergetrocknet - ph-neutral - keimfrei - besonders leicht einkehrbar Gebindegrößen: 25kg Sack, 20x25kg Palette, 40x25kg Palette
Fugensand
Fugensand natur verschiedene Körnungen
Fugenquarzsand Unser hellgrauer Quarzfugensand nach DIN EN ISO 9001 : 2000 zertifiziert, eignet sich hervorragend für alle schmalen Fugen mit einer Breite unter 3mm. Seine hellgraue und natürliche Farbe kombiniert sich perfekt mit allen Arten und Farben von Naturstein und überzeugt durch seine dezente Farbgebung. Der aus Naturgestein bestehende Fugensand ist umweltfreundlich und eignet sich für alle Arten von Pflastersteinen. Die Sandkörnchen verzahnen sich optimal ineinander und bilden so eine stabile Oberfläche, die den Pflasterstein auch langfristig in Form hält. In der Verbindung mit Wasser bildet der Quarzfugensand beim Aushärten eine besonders feste Struktur, die den Unkrautwuchs in Ihren Fugen stark hemmt. Bei breiten Fugen von über 3 mm Breite raten wir Ihnen für die erste Füllung der Fuge unseren Fugensplitt 1–3 zu verwenden. Dabei sparen Sie Material und schaffen eine bessere Wasserdurchlässigkeit der Fuge. Nach dem Abrütteln können Sie nun den entstanden Freiraum mit dem Quarzfugensand auffüllen und gut einschlämmen. Das passende Pflasterbett Damit die Fuge nicht in das Pflasterbett abrieseln und damit Hohlräume in den Fugen schaffen kann, empfehlen wir Ihnen das Pflasterbett in einer Körnung mit möglichst vielen Kleinanteilen zu wählen, wie etwa den Pflastersplitt 1/5 oder 0/5. Farbe Der Fugensand hat eine gleichmäßig hellgraue Naturfarbe. Körnungen 0,1 – 0,3 mm 0,4 – 0,8 mm 0,5 – 1,0 mm 0,63 – 1,25 mm 0,71 – 1,25 mm Eigenschaften - mehrfach gewaschen - gesiebt - entstaubt - feuergetrocknet - ph-neutral - keimfrei - besonders leicht einkehrbar Gebindegrößen: 25kg Sack, 40x25kg Palette, 20x25kg Palette
Fugensand
Diabas Fugensand 0-2 mm
Fugensand Unser grauer Quarzfugensand ist nach DIN EN ISO 9001 : 2000 zertifiziert und eignet sich für alle schmalen Fugen mit einer Breite unter 3mm. Seine graue, natürliche Farbe kombiniert sich perfekt mit allen Arten und Farben von Naturstein und überzeugt durch seine dezente Farbgebung. Der aus Naturgestein bestehende Fugensand ist umweltfreundlich und eignet sich für alle Arten von Pflastersteinen. Die Sandkörnchen verzahnen sich optimal ineinander und bilden so eine stabile Oberfläche, die den Pflasterstein auch langfristig in Form hält. In der Verbindung mit Wasser bildet der Quarzfugensand beim Aushärten eine besonders feste Struktur, die den Unkrautwuchs in Ihren Fugen stark hemmt. Bei breiten Fugen von über 3 mm Breite raten wir Ihnen für die erste Füllung der Fuge unseren Fugensplitt 1–3 zu verwenden. Dabei sparen Sie Material und schaffen eine bessere Wasserdurchlässigkeit der Fuge. Nach dem Abrütteln können Sie nun den entstanden Freiraum mit dem Quarzfugensand auffüllen und gut einschlämmen. Das passende Pflasterbett Damit die Fuge nicht in das Pflasterbett abrieseln und damit Hohlräume in den Fugen schaffen kann, empfehlen wir Ihnen das Pflasterbett in einer Körnung mit möglichst vielen Kleinanteilen zu wählen, wie etwa den Pflastersplitt 1/5 oder 0/5. Farbe Der Fugensand hat eine gleichmäßig graue Naturfarbe. Körnungen: * 0,02 – 2,2 mm * 1,0 – 3,0 mm * 2,0 – 5,0 mm Gebindegrößen: 25kg Sack, 400kg BigBag, 500kg BigBag, 750kg BigBag, 1000kg BigBag, Großmengen

Ihre Fragen zu Schüttgut beantwortet gerne unser Baustoffhändler vor Ort.
Dort können Sie auch Ihre
Kosten und Preise für Baustoffe einsehen

Ihre Postleitzahl:
 
> weiter ohne Postleitzahl
 

Fugensand
Fugensand schwarz 0-2 mm
Basalt Fugensand schwarz 0-2 mm Unser Basalt Fugensand wird präferiert für schmale Fugen eingesetzt und besticht durch seine dunkelgraue bis schwarze Farbe. Der Basalt ist ein sehr dunkles, hartes Gestein, das mehrere Male gebrochen und zerkleinert wird, um als Fugensand eingesetzt werden zu können. Die splittrigen Steinchen verzahnen sich gut ineinander und bieten so einen stabilen Halt für die Pflastersteine und eine feste Oberfläche bzw. Pflasterdecke. Das Produkt sollte gut eingeschlämmt werden, um eine feste Struktur zu erlangen. Der Basalt Fugensand ist ein Naturprodukt. Er ist umweltfreundlich, reagiert nicht mit dem Pflastersteinen und bietet durch seine dunkle Farbe. Einen besonders schönen Kontrast bietet er zu hellen Pflastersteinen, wenn Sie in Ihrem Garten oder Ihrem Hof Akzente setzten möchten. Eigenschaften - frostbeständig - farbecht - streusalzresistent - witterungsbeständig Farbe im trockenen Zustand ist der Basaltziersplitt schwarzgrau im feuchten Zustand ist der Basaltziersplitt tiefschwarz Gebindegrößen: 25kg Sack, 400kg BigBag, 500kg BigBag, 750kg BigBag, 1000kg BigBag, Großmengen

Schüttgut bestellen

Ihre Postleitzahl:



SSL
Kurze Wege - günstige Preise
Sie finden hier die Angebote regionaler Baustoffhändler. Das garantiert Ihnen günstige Preise für Sand, Kies, Splitt oder Mutterboden.
SSL
Ihre Daten sind sicher.
Wir verschlüsseln die Über­tragung Ihrer Daten mit einem 256-Bit SSL-Schlüssel.
SSL
Sie sind Baustoffhändler?
Möchten Sie Ihre Umsätze mit Schüttgütern erhöhen und neue Kunden gewinnen? Sie erhalten exklusiv Anfragen aus Ihrem Landkreis, Ihrer Stadt, oder Sie richten einen Shop für Ihre Schüttgüter ein. Werden Sie einer von zirka 120 regionalen Partnern!
> zu den freien Gebieten